Cyber Risk

Cyberrisiko-Bewertung

Daten sind Eigentum. Schützen Sie sie.

Es reicht nicht, über Versicherungsschutz für den Fall eines Cyberangriffs zu verfügen. Heutzutage muss man seine Daten – und sein Geschäft – auch aktiv vor Cyberrisiken schützen. Unsere unternehmenseigene Cyberrisiko-Bewertung ist ein wichtiger Bestandteil dieses Prozesses. Als technische Komponente unserer Lösungen zur Cyberresilienz ist diese Bewertung darauf ausgerichtet, Gefährdungen in drei Schlüsselgeschäftsbereichen festzustellen, klare, umsetzbare Schritte zur Minderung von Cyberrisiken zu entwickeln und Betriebsunterbrechungen zu verhindern.

Physische Zugangskontrollen: Die erste Schutzmaßnahme gegen Cyberrisiken ist, unbefugten physischen Zugriff auf Daten, Arbeitsplätze und Netzwerke zu verhindern. Stellen Sie es sich als eine Erweiterung der Standortbegehungen durch Außendienstingenieure vor, bei der bewertet wird, wer Zugang zu Ihren Einrichtungen hat, worauf diese Personen Zugriff haben und wie diese Aktivitäten kontrolliert werden können.

Informationssicherheit: Zusammen mit Risikomanagern und ihren Kollegen aus der Informationstechnologie bewerten unsere Kundenbetreuungsteams Risiken für Daten, Software und geistiges Eigentum. Diese Bewertung ist sehr verlässlich, da sie Ihre inhärenten Risiken (Anzahl der Einrichtungen, Standort, Branche), Ihre Sicherheitskontrollen zur Risikominderung und Ihre Fähigkeit, auf einen Cyberschaden zu reagieren und damit umzugehen, einbezieht. Mit diesen umfassenden Informationen können wir Ihnen ein vollständiges detailliertes Bild Ihres Risikoprofils und Ihrer Resilienz bieten.

  • Online-Bewertung
    Es gibt nichts Vergleichbares. Nirgendwo. Sie ist nicht einfach eine Konformitätsprüfung unter vielen. Sie besteht aus 70 unkomplizierten, faktenbasierten Fragen, die speziell für die Erfassung von Informationen und Erkenntnissen über Bedrohungen sowohl am Standort als auch auf Unternehmensebene konzipiert wurden. Unser übersichtlicher Cyberrisikobericht zeigt Ihnen Ihre tatsächliche Resilienzstufe in Bezug auf Cyberrisiken und bietet nach Priorität sortierte, umsetzbare Empfehlungen zur Verbesserung. Dann wissen Sie genau, wie es um Ihre Sicherheit vor Cyberrisiken in vier Schlüsselbereichen steht, nämlich Unternehmensführung, IT-Sicherheit, Umgang mit Gefährdungen durch Insider sowie Reaktion auf und Umgang mit Cyberschäden.

Industrielle Steuerungs- und Gebäudeautomationssysteme: Mehr Internet-Konnektivität bedeutet größere Gefährdung und größere potenzielle Schäden. Diese technik- und forschungsbasierte Bewertung beugt Betriebsunterbrechungen vor, indem sie potenzielle Risiken untersucht, die Einrichtungen, Systeme und Anlagen böswilligen Handlungen vor Ort oder aus dem Netz aussetzen.

Sind Sie bereits Kunde von FM Global? Wenden Sie sich an Ihr Kundenservice-Team, um sofort unsere Online-Risikobewertung durchzuführen.

FM Global Advantage® Police

Unsere Cyberrisiko-Bewertung ist nur ein Teil eines umfassenden Plans zur Cyberresilienz. Die bestmögliche Risikotransferabdeckung für Ihr spezifisches Risiko ist ebenfalls entscheidend. Sehen Sie sich unsere kürzlich verbesserte FM Global Advantage Police mit erweiterter Abdeckung an, mit der Sie Ihr Unternehmen vor den Cyberbedrohungen von heute und morgen schützen können.

Erfahren Sie mehr über die Deckung von Cyberschäden.