Umfassende Cyberdeckung für Sachvermögen

FM Global Advantage-Police für Cyberrisiken

FM Global Advantage-Police für Cyberrisiken

Das auf einem Szenario basierende Video veranschaulicht die Erweiterungen der FM Global Advantage Police in Bezug auf Cyberrisiken.

 

Sind sie bereit einem Cyberangriff standzuhalten? Selbst die technikbegabtesten Unternehmen können diese Frage nicht zu 100 Prozent mit „Ja“ beantworten. Wir haben vor kurzem die FM Global Advantage Police mit unserer Cyberdeckung ergänzt, um sicherzustellen, dass unsere Kunden über die auf dem aktuellen Markt ausführlichste Sachversicherung verfügen.

In der Tat werden Sie keine Cyberausschlüsse für Sachschäden in unserer All-Gefahren-Police finden. Wir bieten Ihnen eine wesentliche Deckung für die häufigsten Cyberschadenereignisse, einschließlich:

  • Schäden an Daten, Programmen oder Software verursacht durch Viren oder andere schädigende Schadsoftware
  • Computernetzwerk Service-Unterbrechung verursacht durch eine schädigende Cyberaktivität
  • Drittanbieter-Datendienstunterbrechung (Cloud-Ausfall), die zu einer Betriebsunterbrechung und/oder zu Sachschäden führt
  • Resultierender Sachschaden und Betriebsunterbrechung auf einer All-Gefahren-Basis zur Police oder des Standort-Limits. Die FM Global Advantage Police schließt keine Cyberlimits für Sachschäden an versichertem Eigentum oder Ausfallzeiten aufgrund eines Cyberangriffs aus.

Resilienz trifft auf das digitale Zeitalter. Schützen Sie ihr Unternehmen mit Cyberversicherungsprodukten, die speziell dafür entworfen wurden Ihren Cyberrisiko-Anforderungen gerecht zu werden:

Schadsoftware

Die Einführung einer Schadsoftware, wie z.B. ein Virus, kann Ihre Daten zerstören.

FM Global deckt:

  • Wiederherstellung von Daten, einschließlich der Forschungszeit/Ingenieursdienstleistungen, verlorene oder beschädigte Daten
  • Resultierende Ertragsausfallschäden
  • Vorübergehende Kosten zur Verteidigung gegen Cyberangriffe
  • Weltweiter Geltungsbereich

Denial-of-Service

Ein Denial-of-Service (DDoS) Angriff kann Ihr Computersystem oder Netzwerk beeinträchtigen.

FM Global deckt:

  • Den tatsächlichen Verlust und Extrakosten während des Unterbrechungszeitraums
  • Vorübergehende Kosten zur Verteidigung gegen Cyberangriffe
  • Weltweiter Geltungsbereich

Cloud

Ein Cyberangriff auf die Cloud kann Ihre Datenverarbeitungsdienste unterbrechen.

FM Global deckt:

  • Den tatsächlichen Verlust, Extrakosten und Sachschäden während des Unterbrechungszeitraums
  • Erweiterung auf Kunden und Lieferantenstandorte
  • Umfasst auch Satellitenübertragung
  • Weltweiter Geltungsbereich

Resultierende Schäden

Ein Angriff auf Ihr industrielles Steuerungssystem könnte zu Schäden an Ihren Anlagen führen.

FM Global deckt:

  • Sachschäden oder Schäden an versichertem Eigentum anders als Daten auf einer All-Gefahren-Basis
  • Resultierende Ertragsausfallschäden
  • Geltungsbereich der Police

Cyberrisiken – Bestmögliche Ersatzleistung

„Cyberrisiken – Bestmögliche Ersatzleistung" ist ein Deckungsnachtrag der FM Global Advantage Police, der für jene Versicherungsnehmer interessant ist, die über eine eigenständige, separate Cyberpolice verfügen. Dieser Nachtrag lässt dem Kunden die Wahl, ob die FM Global Advantage Police Priorität hat, die Cyberpolice mit zusätzlicher Kapazität ergänzt oder als Exzedentendeckung nach der Cyberpolice folgt, um die bestmögliche Ersatzleistung zu gewährleisten. Es ist die einzige auf dem Markt verfügbare Lösung, die sowohl die Vertragssicherheit als auch die bestmögliche Ersatzleistung sicherstellt.


Entscheidende Vorteile:

  • Maximieren Sie Ihre bestmögliche Ersatzleistung nach einem Cyberschadenereignis
  • Klären Sie die Frage, wie die FM Global Advantage Police mit der Cyberpolice interagiert, bevor ein Schaden eintritt.
  • Die Notwendigkeit, eine potenziell überlappende Deckung zu adressieren, entfällt